Mitarbeiter*in EEG-Labor, 60 %

Das Stadtspital Zürich beschäftigt rund 4’200 Mitarbeitende. Mit über 34’000 stationären und rund 267’000 ambulanten Patientinnen und Patienten gehören wir zu den Top 10 der Schweizer Spitäler.

Als modernes Zentrumsspital an mehreren Standorten decken wir die gesamte Palette der medizinischen Grundversorgung mit 24-Stunden-Notfall und Intensivmedizin ab.

Für die Klinik für Neurologie am Standort Triemli suchen wir per August 2024 oder nach Vereinbarung eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als

Mitarbeiter*in EEG-Labor, 60 %

 

Ihre Aufgaben

  • Sie führen eigenständig neurophysiologische Untersuchungen im EEG-Labor durch. Dazu gehören Standard-EEG in der ambulanten Sprechstunde und bei stationären Patient*innen, EEG-Untersuchungen auf der Notfall- und der Intensivstation, evozierte Potentiale und Videokopfimpulstests.
  • Bei Interesse können auch weitere Untersuchungen erlernt werden (z. B. Neurographien oder neurovaskulärer Ultraschall).
  • Sie klären die Patient*innen über die neurophysiologische Diagnostik auf und betreuen sie während den Untersuchungen.
  • Sie dokumentieren die Untersuchungen, machen die Leistungserfassung und übernehmen bei Bedarf auch allgemeine administrative Tätigkeiten.

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene medizinische Ausbildung als Med. Praxisassistent*in EFZ, Fachperson Gesundheit EFZ, Dipl. Pflegefachperson HF/FH oder Ausbildung als Fachperson Neurophysiologische Diagnostik (FND)
  • Freude am Umgang mit EDV und medizintechnischen Geräten
  • Teamgeist und Freude an interdisziplinärer Arbeit sowie eine gute Sozialkompetenz im Umgang mit den Patient*innen
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir bieten Ihnen

Es erwartet Sie eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe im Bereich der Neurologie in einem interdisziplinären und familiären Umfeld in einem modernen Spitalbetrieb. Der Arbeitsplatz befindet sich in der pulsierenden Stadt Zürich in unmittelbarer Nähe zum Naherholungsgebiet Uetliberg. Wir bieten Ihnen fortschrittliche Anstellungsbedingungen der Stadt Zürich mit ausgezeichneten Sozialleistungen. Ein aufgestelltes und motiviertes Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Interessiert?

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Dr. med. Karin Ackermann, Leitende Ärztin Abteilung für Neurologie, Telefon +41 44 416 34 70, gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per E-Mail berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Online-Tool.

Für diese Stelle können Dossiers von Personalvermittlungen nicht berücksichtigt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.