Fachangestellte/r neurophysiologische Diagnostik, MTA-F 100%

Fachangestellte/r neurophysiologische Diagnostik, MTA-F 100%

 

 

Klinik für Neurologie

 

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Ableiten von Elektroenzephalogrammen (Routine/Intensiv – EEGs und Langzeit-EEGs)
  • Messen von evozierten Potentialen (SEP medianus, ulnaris, tibialis, MEP zu den Extremitäten, VEPs und AEPs) bei stationären sowie ambulanten Patientinnen und Patienten
  • Administrative und allgemeine Laborarbeiten sowie Durchführung von autonomen Testungen
  • Neuromonitoring bei neurochirurgischen, orthopädischen und gefässchirurgischen Eingriffen (mit Diplom FND o. MTA-F)
  • Vorbefundung von Langzeit-EEG Untersuchungen nach gründlicher Einarbeitung

 

Was Sie für diese Stelle mitbringen

  • Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann oder Fachangestellte/r Gesundheit
  • Weiterbildung als Fachfrau/-mann für neurophysiologische Diagnostik (FND) oder Medizinisch-technische Assistenz für Funktionsdiagnostik (MTA-F) von Vorteil
  • Interesse an computergesteuerten Messgeräten
  • Einsatzbereitschaft für den Bereitschaftsdienst (1 Wochenende pro Monat)
  • Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und hoher Qualitätsanspruch

 

Unser Angebot an Sie

  • Regelmässige Arbeitszeiten, die Arbeitseinsätze erfolgen in der Regel von Montag bis Freitag (7:45 bis 17:15 Uhr)
  • Abwechslungsreiche Herausforderungen in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Konstruktive Zusammenarbeit in einem beständigen und kollegialen Team
  • Die Möglichkeit etwas zu bewirken und sich weiterzuentwickeln
  • Diverse Mitarbeiterangebote im Bereich Gesundheitsförderung, Job und Familie, Mobilität, diverse Vergünstigungen etc.

 

Ihre Bewerbung

  • Eintritt per sofort oder nach Vereinbarung
  • Mehr zu dieser spannenden Stelle erfahren Sie von Frau Anja Hussong, Leiterin Labor Neurologie, Telefon +41 71 494 16 62
  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Nina Forster, HR Leiterin Bereiche Junior, Telefon +41 71 494 67 27

 

Über uns

Das Kantonsspital St.Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für die ganze Ostschweiz sicher und bietet rund 6000 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Am Kantonsspital St.Gallen – als medizinischer Leistungserbringer auf universitärem Niveau – nehmen Forschung und Innovation eine zentrale Rolle ein.

 

Weitere Informationen unter www.kssg.jobs/35747